Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Nutzung dieser Internetseite und  jegliche Geschäftsbeziehung zu Meijolo, insbesondere Bestellungen und Verträge jeglicher Art. Im Fall von Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet veröffentlichte Fassung. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Sämtliche Abweichungen bedürfen zur Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

2. Vertragspartner 

Inhaber dieser Internetseite und Vertragspartner bei Bestellungen ist

Meijolo e.U.
Inhaber Patrick Egeward
Marktplatz 10
4261 Rainbach im Mühlkreis
​Eoffice@meijolo.at

Firmenbuchnummer: FN 354489 h
Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz
Kammer: Wirtschaftskammer Linz

UID-Nr.: ATU 66104716

3. Bestellung 

3.1 Onlinebestellung

Die Bestellungen im Onlineshop können ausschließlich per Internet über die eingerichtete Oberfläche und ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen. Der Kunde hat vor Durchführung einer Bestellung neben Name, Anschrift und Telefonnummer seine E-Mail-Adresse, von der er E-Mails von Meijolo empfangen kann, an der dafür vorgesehenen Stelle im Onlineshop bekanntzugeben. Mit Durchführung einer Bestellung im Onlineshop gibt der Kunde ein Vertragsanbot ab. Den Zugang der Bestellung wird Meijolo per E-Mail bestätigen, diese Bestätigung ist noch keine Annahme des Vertragsangebots. Sollte die Bestätigung mit der Bestellung nicht übereinstimmen, wird der Kunde Meijolo unverzüglich von diesem Umstand informieren. Unterbleibt eine derartige Information, gilt das in der Auftragsbestätigung Vereinbarte. Der Vertrag kommt erst mit der Lieferung der bestätigten Ware zustande.

3.2 Telefonische Bestellung

Bei telefonischer Bestellung findet 3.1. sinngemäße Anwendung, wobei wiederum darauf hingewiesen wird, dass der Vertrag erst mit Lieferung zustande kommt.

4. Zahlung/Lieferung

Die Frischware wird nur an drei Versandtagen (von Montag bis Mittwoch) in einer speziellen Verpackungslösung verschickt. Die Verpackungslösung sieht verschiedene Losgrößen (unter Berücksichtigung von Mindestmengen) vor. Das Innenvolumen der Verpackung ist auf  3 Paketmengen (ca. 6, 12 und 26 kg) konzipiert. Im Bereich Trockensortiment gibt es keine Einschränkung hinsichtlich Versand. 

Zahlungsmöglichkeiten: Überweisung, Vorauszahlung, Sofortüberweisung. 

Bei Vorauszahlung mit Zahlungseingang für Frischware von Montag bis Mittwoch wird die Ware per Post oder Paketdienst verschickt (Regellaufzeit 48 h). Bei Zahlungseingang Frischware ab Donnerstag: Versand mit darauffolgenden Montag (wenn Werktag). Fallen Feiertage in die Versandwoche findet der Versand der Frischware nach Vereinbarung statt.

Der Kunde muss jederzeit die Warenübernahme an der angebenden Lieferadresse gewährleisten. 
Meijolo übermittelt eine Versandbestätigung per E-Mail, in der die Paketnummer angegeben ist.
Der Kunde kann sich somit jederzeit über den Status seiner Lieferung beim Paketdienst informieren.

5. Preise und Versand

5.1 Preise 

Es gelten die am Bestelltag auf dieser Interseite ausgewiesenen Preise. Die Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive aller Abgaben, insbesondere inklusive Umsatzsteuer. Die Zustellgebühr kommt zu den ausgewiesenen Preisen hinzu. 

5.2 Versand

Versandkosten für Österreich:
Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 125 Euro betragen die Versandkosten nur 7,95 Euro (Verpackung inklusive). 
Ab 125 Euro Warenwert liefern wir versandkostenfrei.

Versandkosten nach Deutschland:
Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 50 Euro betragen die Versandkosten nur 8,95 Euro (Verpackung inklusive), 
Bestellungen bis 125 Euro = 10,95 Euro und ab 125 Euro = 15,95 Euro (Verpackung inklusive).

Versandkosten ins europäische Ausland:
Derzeit können wir für den Bereich Frischware nur Lieferung in angrenzende EU-Länder, unter Berücksichtigung einer Mindestabnahmemenge von 26 kg (Ausnahme Deutschland), anbieten. Lieferkosten nach Vereinbarung.

6. Widerrufsbelehrung  

Rücktrittsrecht - Widerrufsbelehrung
6.1 Bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz (§§ 5a ff Konsumentenschutzgesetz) kann der Verbraucher vom Vertrag 
innerhalb von 14 Kalendertagen mindestens jedoch 7 Werktage (ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zurücktreten, wobei Samstage nicht als Werktage zählen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher. 
Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abzusenden. Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder 
per Brief ist zu richten an:

Meijolo e.U.
Marktplatz 10
A-4261 Rainbach im Mühlkreis

6.2 Der Kunde hat kein Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht bei Verträgen über Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

6.3 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss der Kunde Meijolo insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem der Kunde die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Ware ist zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Die Versandkosten von Meijolo sind auch im Falle der Rücksendung in jedem Fall durch den Kunden zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen.

7. Haftung

Schadenersatzansprüche gegen Meijolo im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseite und im Zusammenhang mit Rechtsgeschäften mit Meijolo im Allgemeinen sind ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet wurde. Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert, dennoch können  Irrtümer oder Schreibfehler nicht absolut ausgeschlossen werden.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung der Ware bleibt diese im Eigentum der Meijolo e.U.

9. Verweise und Links 

Verweise und Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser dar. Meijolo identifiziert sich nicht mit dem Inhalt fremder Seiten, auf die verwiesen oder gelinkt wird. Eine Haftung von Meijolo für verlinkte Seiten besteht nur gemäß § 17 ECG. Wenn auf einer verlinkten Seite rechtswidrige Inhalte erkannt werden sollten, ersucht Meijolo um Mitteilung und wird den Link nach Prüfung löschen. Die Herstellung von Links zu Meijolo-Internetseite ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung von Meijolo zulässig.

10. Copyright

Meijolo behält sich sämtliche Rechte, insbesondere Marken- und Urheberrechte, am gesamten Inhalt dieser Internetseite vor, insbesondere an Marken, Logos, Texten, Grafiken, Fotografien, Layout und Musik. Jede Nutzung von Inhalten dieser Internetseite, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung oder Bearbeitung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Meijolo. Alle Produktabbildungen sind Symbolbilder.

11. Datenschutz

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen persönlichen Daten und die Daten seiner Bestellung im Online-Shop für Marketing und Kundenbetreuung der Meijolo automationsunterstützt verarbeitet werden. Die Zustimmungserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Es erfolgt keine Übermittlung der Daten an Dritte, soweit es nicht zur Durchführung einer Bestellung erforderlich ist. Name und Adresse des Kunden sowie Inhalt der Bestellung werden zur Durchführung der Zustellung an den jeweils beauftragten Botendienst weitergeleitet.

12. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht am Firmensitz von Meijolo e.U.
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss sämtlicher Kollisionsnormen.